Walter aus Haiger

Vom 4.-5.3.1948 (nachts) verunglückte ein Gendarmeriebeamter von Driedorf mit seinem Motorrad von Langenaubach kommend, indem er gegen einen Baum fuhr in einer Kurve auf der Höhe, ca. 50 m vom Kohlerweg dorfwärts. Er wurde am nächsten Tag tot aufgefunden.

Unglücke, Unfälle, Meteorit, Brände, Überfall, Hochwasser, Auswanderungen, Seuche, Streitereien und mehr:

Bilder sagen oft mehr als Worte. Trotzdem wäre es schön, wenn Leute, die über die Bilder was wissen, ihre Kommentare dazu abgeben würden. Der Mauszeiger über ein Gesicht verrät den Namen (Nach dem Klick auf dieses Bild).

Jetzt kann man sich besser auf www.alt-breitscheid.de zurechtfinden. Probierts mal aus.

Auch diese Seiten haben jetzt diese Navigationsleiste:
www.ge-li.de
www.ge-li.de/tropfsteinhoehle

Wenn es in irgendeinem Browser nicht funktioniert oder nicht gut aussieht, sagt Bescheid.

Hausschlachtung früher

März 2, 2012

Hausschlachtung in Alt Breitscheid… und dann hatten wir hier an der Mauer so ein runden Eisenring, da wurden die festgebunden. Dann wurde es mit dem Bolzenschussgerät erschossen. Der Bolzen dringt ins Hirn und ..
.. mehr

…. Das wurde in eine Wanne gelegt, die Därme, guck. Die haben die später noch weiterverarbeitet. Da hängt das ganze Gemeng. Wo der eben da gezogen hat, das ist der Enddarm. So sind die Därme da drin, auch bei uns. Hier ist der Dickdarm, hier guck. Das der Dünndarm. ….